Über uns

Nachfolgend möchten wir kurz darauf eingehen, was uns dazu bewogen hat, die Firma „Kirja-Events“ zu gründen:
 
Angefangen hat alles im Jahre 2009, als wir begannen, uns mit der Thematik „Asperger-Syndrom“ auseinanderzusetzen und aufgrund dessen die Idee aufkam, eine Asperger-Elterngruppe zu gründen.
 
Zu diesem Schritt entschlossen wir uns, um Eltern mit Kindern, die dieselbe Diagnose erhalten haben, die Möglichkeit zu geben, sich untereinander zu diesem Thema auszutauschen und vor allem auch um zu erfahren, dass sie nicht alleine sind.
 
Seit April 2011 engagieren wir uns zudem in dem von uns mitbegründeten Verein Asperger-Hilfe Nordwestschweiz (
www.aspergerhilfe.ch).

Im Mai 2012 starteten wir mit einem neuen Projekt, da wir schon lange den Wunsch hatten, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen und gründeten den Kirja-Verlag (
www.kirjaverlag.ch). Ziel unseres Verlages ist es, mittels Publikationen zum Thema „Asperger-Syndrom“ das Wissen und Verständnis für diese Menschen in der Öffentlichkeit zu verbessern.
 
Nun möchten wir mit unserem neuesten Projekt – der Firma „Kirja-Events“ - auf eine weitere Art und Weise ein kleines Stück dazu beitragen, dass genau diese Menschen durch mehr Verständnis für ihre etwas andere Denkweise zukünftig wie selbstverständlich zur Gesellschaft dazugehören und erkannt wird, dass sie eine Bereicherung für ebendiese sind.
 
Wir sind gespannt, wie sich unsere Idee im Laufe der Zeit entwickeln wird und freuen uns auf viele spannende Begegnungen!